Geschichte

Seit der Saison 2008/2009 spielen die Jugendmannschaften vom FC Inden/Altdorf 09/21, FC Jugend Lucherberg und Rot-Weiß Lamersdorf in einer Spielgemeinschaft zusammen.
In unserer Spielgemeinschaft spielen stets über 120 Kinder und Jugendliche. Dazu haben wir über 20 Trainer und Betreuer für unsere Jugendmannschaften.

Wir stehen in enger Zusammenarbeit mit dem DFB, dessen Stützpunkt sich in Düren befindet. Unsere Jugendtrainer besuchen Kurse und nehmen an Ausbildungen in der Sportschule Hennef teil. In zeitlichen Abständen besucht uns das DFB-Mobil mit qualifizierten Trainern und absolviert ein Training mit den Kindern und Jugendlichen.

Jährlich finden unsere Jugendsaisoneröffnung, die Jugendturnierwoche in Lamersdorf und das Hallenturnier in Inden/Altdorf statt.
Daneben werden mit den Kindern und Jugendlichen zahlreiche Aktivitäten außerhalb des Fußballs unternommen, die den Zusammenhalt in den Mannschaften fördern und allen viel Spaß machen.

Über neuen Nachwuchs würden wir uns sehr freuen. Wir suchen noch neue Spielerinnen und Spieler ab fünf Jahren, die Interesse haben in unseren Mannschaften von den Bambini bis zur
A-Jugend zu spielen. Unsere Staffelung im Jugendfußball sieht wie folgt aus:

Bambini, Spieler unter 7 Jahren
F-Juniorinnen/Junioren, Spieler unter 9 Jahren
E-Juniorinnen/Junioren, Spieler unter 11 Jahren
D-Juniorinnen/Junioren, Spieler unter 13 Jahren
C-Juniorinnen/Junioren, Spieler unter 15 Jahren
B-Juniorinnen/Junioren, Spieler unter 17 Jahren
A-Juniorinnen/Junioren, Spieler unter 19 Jahren

Ziel unserer SG ist es, Kindern und Jugendlichen Spaß am Fußball zu vermitteln, ihnen eine fußballerische Ausbildung zu ermöglichen und im Team neue Freundschaften zu schließen.